logo

 

 

 

Ore Ore Fasching beim Viktoria

 

 


 

Aus beim See Hallencup in Hard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem unsere beiden Mannschaften in der Vorrunde wirklich überzeugen konnten war am Donnerstag in der Zwischenrunde Schluß. Die Ausgangslage war so, dass man mindestens den dritten Platz erreichen musste um weiter zukommen. Im ersten Spiel dieser 5erGruppe spielten unsere beiden Mannschaften gegeneinander. In diesem Spiel konnte unser 1b gegen die 1. Mannschaft 4:3 gewinnen. In den weiteren Spielen dieser Gruppe mussten wir gegen starke Teams wie den FC Dornbirn, FC Egg und den VfB Hohenems bestehen, was allerdings nicht leicht war. So beendeten wir das Turnier in dieser Gruppe mit den 4. Platz für das 1b Team und Platz 5 für die 1. Mannschaft. Trotz allem ein großes Lob an beide Mannschaften.

 


 

  

 Das Viktoria Web-Team!


 

  2. Int.-Hinteregger Bau Neu Amerika-Cup 2015

 

 

         Ausschreibung: 2. Int.-Hinteregger Bau Neu Amerika-Cup 2015

 


 

 

 

Gruppe G - 14.01.2015 Beginn 20:30

FC Lauterach

FC Alberschwende

RW Langen

TSV Altenstadt

Viktoria Bregenz

FC Wolfurt 1B

 

Spielplan Gruppe G - http://www.fchard.at/wp-content/uploads/2014/12/Gruppe-G.pdf

 


 

 

 


 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Am 10.11.2014 fand am Viktoria Platz die außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

 

Bei dieser Versammlung wurde ein neuer vierköpfiger Vorstand gewählt. Als neuer Obmann wurde Konrad Puck gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Alberto Gruber (Obmannstellvertreter), Franz Roithinger (Schriftführer) und Volker Schiener (Kassier). Unser neues Funktions-Quartett kommt ausschließlich aus der eigenen Nachwuchsabteilung und hofft in den kommenden Monaten wieder auf bessere Zeiten.

"Wir sind uns der prekären Lage im Klub bewusst, aber sonst hätte es eine Vereinsauflösung gegeben. Wir müssen schnellstens versuchen das Vertrauen der Sponsoren und Mitglieder wieder zurückzugewinnen. Bevor wir den Klub vor die Hunde gehen lassen war dies das einzig Richtige in dieser Situation", sagt unser Neo-Obmann Konrad Puck. Der neue Viktoria-Obmann ist seit über 3 Jahrzehnten im Fußballnachwuchs als Trainer und auch als Nachwuchs-Leiter tätig gewesen. Der kommende Ausblick des neuen Vorstandes ist, den genauen Schuldenstand zu eruieren, dann die Sanierung der Finanzen und ein ausgeglichenes Budget zu erstellen. Wichtig ist es eine wirtschaftliche Grundlage zu schaffen um überhaupt an weitere sportliche Ziele zu denken. Unser Klub soll wieder in die richtige Spur geführt werden.

Unser Team braucht unbedingt noch Verstärkung, wer Interesse hat in unserem neuen Team mitzuarbeiten kann sich bei uns melden, wir würden uns freuen.

 

Das Viktoria WEB Team!

 

 

Hauptsponsoren

HiltiundJehle.jpg

Besucher

Heute 46

Gestern 36

Insgesamt 102973

Exclusivpartner

Hochriegl.jpg

VFV

ÖFB